Donnerstag, 15. August 2019

Lynn

*Dieser Beitrag enthält Werbung*

Ich habe ja hier schon erwähnt, dass ich mir noch eine zweite Lynn genäht habe, und zwar aus dem Leojersey. Ja und heute gibt es nun endlich die Bilder davon in Kombi mit der Romy, die ich euch damals schon gezeigt habe.

Übrigens: Aktuell gibt es bei Ilona im Shop im Rahmen der "Näh meinen Schnitt"-Aktion gerade 30 % auf alle ebooks, falls ihr nun vielleicht auch Lust auf eine Lynn oder einen der vielen anderen tollen Schnitte von Meine Herzenswelt bekommen habt.

Lynn mit Romy beides in Größe 40/42
 



Verlinkt: Du für dich am Donnerstag, SewLaLa, Create in Austria

Dienstag, 13. August 2019

Lucy

*Dieser Beitrag enthält Werbung*

Es hat ein bisschen gedauert, aber nun kann ich euch endlich auch Bilder von meiner Lucy zeigen. Passend zu meiner Lynn von hier habe ich mir aus der aktuellen Sommerkollektion von Ilona von Meine Herzenswelt auch noch ein Top genäht.

Die Schnitte aus der Sommerkollektion sind ja wirklich alle superschnell genäht und perfekt, wenn ihr vielleicht noch rasch ein Teilchen für eure Urlaubsgarderobe benötigt. Unser Urlaub ist ja leider schon wieder vorbei, aber auch ins Büro ziehe ich Lucy und Lynn sehr gerne an, momentan halt eher mit einem Jäckchen drüber.

Kennt ihr übrigens die Aktion "Näh meinen Schnitt" von die ebookmacher auf Facebook?  Das ist eine echt tolle Aktion, wo Schnittdesigner auch mal Schnitte von anderen Designern nähen. Diese Woche geht es dabei um die Schnitte von Meine Herzenswelt und aus diesem Grund hat Ilona gerade 30 % Rabatt auf ihre ebooks im Shop. Die perfekte Gelegenheit, euch mit dem einen oder anderen ebook einzudecken.

Ich bin ja nach wie vor (bis auf wenige Ausnahmen) meinen Vorsätzen vom Jahresbeginn treu geblieben und versuche, möglichst viele von meinen Stoffen, die schon etwas länger in meinem Stoffschrank schlummern, zu vernähen. So ist auch Lucy so ein UWYH-Projekt aus einem Jersey mit Moustache-Muster.

Lucy in Größe 42
 







Verlinkt: Creadienstag, HOT, DvD, Create in Austria

Donnerstag, 18. Juli 2019

Wenn Stoff und Schnitt sich finden

*Dieser Beitrag kann Werbung enthalten*

Ilona von Meine Herzenswelt hat ja vor kurzem einige ganz tolle Schnitte für schnelle Sommerteilchen herausgebracht und da war natürlich klar, dass ich mir auch ein paar neue Shirts bzw. Tops für den Sommer nähen musste. Eines davon habe ich euch ja hier schon mal gezeigt und heute folgt sogar eine Kombi.

Ich hatte ja bis vor kurzem noch keine Lynn im Schrank, hat sich irgendwie nicht ergeben, aber da man die neuen Sommerschnitte von Ilona super sowohl mit dem Rock Lynn als auch mit der Shorts Suri kombinieren kann, wollte ich unbedingt auch ein passendes Unterteil zu meinen neuen Shirts bzw. Tops haben.

Nach Cara habe ich mir also auch noch eine Romy genäht, das ist ein zweilagiges Top mit Spaghettiträgern. Ich habe hierfür einen Jersey mit Leomuster mit einem dunkelblauen Jersey kombiniert und wie der heutige Posttitel schon sagt, haben sich hier im wahrsten Sinne des Wortes Stoff und Schnitt gefunden. Der Leojersey lag nämlich schon ewig im Stoffschrank rum. Zuerst musste ich ihn unbedingt haben, vor allem, weil er ja auch beidseitig verwendbar ist, aber dann fehlte mir einfach die richtige Idee, was ich daraus nähen könnte. Und wie das so ist, nach einiger Zeit habe ich mich gefragt, warum ich ihn überhaupt gekauft habe.
Ja und nun kam eben die Romy und ich wusste sofort, wie die ausschauen sollte. Passend dazu habe ich mir dazu eine Lynn aus dem dunkelblauen Kombi-Jersey der Romy genäht und weil ich grad so in Fahrt war auch noch eine weitere Lynn aus dem Leojersey. Jetzt tut es mir sogar richtig leid, dass ich damals nicht noch mehr von dem Leojersey gekauft habe, denn eine Lucy aus diesem Stoff wäre halt auch noch schön gewesen.

Hier nun meine zweiteilige Kombi aus Lynn und Romy:

Romy und Lynn beides in Größe 40/42
 








Verlinkt: Du für dich am Donnerstag, SewLaLa, Create in Austria



Donnerstag, 11. Juli 2019

Sunny

*Dieser Beitrag kann Werbung enthalten*

In letzter Zeit sind hier ja so einige Teile für mich entstanden, sodass ich mit dem Posten hier fast gar nicht mehr nachkomme ;-) .

Unter anderem durfte ich für Kristin von PiexSu ein Designbeispiel für das neue Lookbook zum Shirt bzw. Kleid Sunny nähen.

Ich habe ja schon sehr lange mit diesem Schnitt geliebäugelt, denn gerade der wunderschöne Herzausschnitt hat es mir angetan und so war das natürlich die beste Gelegenheit Sunny endlich mal zu nähen.

Mein erster Gedanke war sofort eine maritime Variante des Shirts zu nähen und so fand auch dieses Mal wieder ein lang gehütetes Stoffschätzchen seine Bestimmung.

Kristin bietet ja für ihre Schnitte 3 verschiedene Passformklassen an, die sich an der  Oberbrustdifferenz (OBD) orientieren. Wie ihr die genau ermittelt, erfahrt ihr übrigens hier.
Ich habe bei meinem Shirt die Version "Classic Woman" genäht.


Den Schnitt von Sunny, den ihr sowohl als Shirt (wie ich), als auch als Kleid nähen könnt, bekommt ihr bei Kristin im Shop.

Sunny als Shirt OBD 40, TW 44, HW 46 Variante Classic Woman
 





Der Tropfenausschnitt im Rückenteil ist noch ein zusätzlicher, schöner Hingucker.






Verlinkt: Du für dich am Donnerstag, SewLaLa, Create in Austria



Dienstag, 9. Juli 2019

Meine Cara

*Dieser Beitrag kann Werbung enthalten*

Auch wenn es momentan hier gar nicht so wirklich sommerlich ist, möchte ich euch heute ein wirklich schnell genähtes Shirt zeigen, das ich für Ilona probenähen durfte.

Ilona feiert ja momentan 5jähriges Ebook-Geburtstagsjubiläum und deshalb gibt es gerade 50 % auf alle ebooks bei ihr im Shop. Da solltet ihr auf jeden Fall mal vorbeischauen und vor allem schnell sein, denn die Aktion gilt nur mehr einen Tag.

Aktuell sind ja auch 4 neue Schnitte für Shirts bzw. Tops in den Shop gezogen, die perfekt zum Rock Lynn oder zur Shorts Suri passen. Und was ich noch ganz besonders klasse finde, es gibt auch Tutorials mit denen ihr aus Lynn bzw. Suri in Kombi mit den neuen Oberteilen auch fix ein schönes Kleid oder einen Jumpsuit nähen könnt.

Ich zeige euch hier nun meine Cara, ein weit geschnittenes Shirt mit überschnittenen Schultern, das ich aus einem ganz weich fallenden Baumwolljersey aus meinem Fundus genäht habe. Es ist wirklich superbequem und durch den leichten Jersey auch an heißen Tagen richtig angenehm und luftig zu tragen. Ich liebe es.

Meine Cara Größe 38 (Brust)/40 (Taille)/42 (Hüfte)
 








Verlinkt: Creadienstag, DvD, HOT, Create in Austria



Donnerstag, 4. Juli 2019

Jasmin Nr. 2

*Dieser Beitrag kann Werbung enthalten*

Auch hier konnte ich es nicht bei einer Jasmin belassen und so ist aus einem gut abgelegenen Art Gallery Jersey eine weitere Jasmin mit Dreiviertelarm entstanden.

Eigentlich wollte ich ja ein ärmelloses Kleid nähen, aber dafür hätte der Stoff leider nicht gereicht. Darum wurde es dann doch wieder eine Tunika für etwas kühlere Tage:

Jasmin in Größe 40






Verlinkt: Du für dich am Donnerstag, SewLaLa

Dienstag, 2. Juli 2019

Noch eine Mira

*Dieser Beitrag kann Werbung enthalten*

Bei einer Mira ist es natürlich nicht geblieben und darum gibt es heute Bilder von Mira Nr. 2.

Ich habe hier einen ziemlich stretchigen Jersey mit Farbverlauf vernäht. Dadurch sitzt das Shirt auch etwas mehr körperbetont. Dieses Mal wollte ich den Stoff ganz allein wirken lassen und habe daher beim Ausschnitt mal keine Nadel bzw. Brosche genommen. Kombiniert habe ich die Mira hier übrigens mit dem Rock Sabrina, den ich euch schon mal hier gezeigt habe. Ebenfalls ein ganz toller Schnitt von Dani.

Mira in Größe 40 (BU) / 42 (TW) / 44 (HW) in Kombi mit dem Rock Sabrina (ebenfalls von Schnittgeflüster)





Verlinkt: Creadienstag, Handmade on Tuesday, DvD, Create in Austria